Über uns


Wer wir sind

Wer kennt das, auf einer  Wanderungen stoßen Sie auf einen ungenutzten Campingplatz? Für uns ist ein Traum wahr geworden.
Es ist uns passiert und jetzt haben wir einen Campingplatz!

Ein Ort den wir in den nächsten Jahren, gemeinsam mit unseren Gästen, zu einem Refugium mit besonderer Atmosphäre entwickeln wollen; wo die Menschen dem hektischen Alltag entfliehen können. Ein Leben ganz nah bei sich selbst, miteinander und mit wenigen "Dingen".

Naturschutz ist natürlich von größter Bedeutung. Wie vielen wird uns zunehmend bewusst, dass die Natur uns und unseren Kindern den Weg in eine bessere Zukunft zeigt. Wir sehen auch die Bedeutung der Erholung in der Natur für die geistige und körperliche Gesundheit des Menschen.

Deshalb beginnen wir im Rahmen der Sanierung “Wiederverwendung und Wiederverwertung” dieses Jahr mit "Was gibt es?” Wir werden die vorhandenen sanitären Einrichtungen renovieren, die natürliche Umgebung und die Plätze erhalten. Wir hoffen auch ein Gewächshaus bauen zu können, das als  gemeinsames Wohnzimmer mit einem großen Buch- und einem Spielschrank versehen werden soll.

Ab April 2019 können wir das Abenteuer mit Ihnen teilen.

Als unser Gast müssen Sie nichts tun, Sie können sich einfach eine Weile in Ihre Nichts-tun-box setzen. Frei von Verpflichtungen und unbeschwert Ihren Platz genießen. Wenn Sie länger bleiben, können wir uns vorstellen, dass Sie Ihren eigenen Platz erstellen möchten. Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Und für die nächsten Jahre haben wir bereits einige wilde Ideen, wie ein Schlammbad, Hütten bauen, Flöße und kleine Häuser auf Rädern. Wir möchten Geschichtenerzähler, Musiker und Kenner im Bereich des Rundbaus und Überlebens im Freien einladen. Aber nichts ist sicher und wir haben bisher keineswegs alles erfunden, daher sind Ihre Hilfe, Ideen und Erfahrungen für uns sehr wertvoll.

Komm doch, du bist willkommen!

Herzliche Grüße von hier,


Chris, Teun und Marieke

 

marieke chris teun